Dienstag, 13. August 2013

Ambanja, Madagaskar

Hallöchen,
heute stelle ich euch meine Heimatstadt Ambanja im Norden Madagaskars vor.
Ambanja gehört zu den größeren Städten Madagaskars. Sie liegt 15 km vom Strand entfernt und wird quasi von Kakao- und Reisfeldern, Ylang-Ylang- und Bananenplantagen umgeben.
Mir gefällt es dort richtig gut, weil ich viel Familie dort habe und die Stimmung insgesamt richtig familiär ist. Die Leute sind acuh sehr Sport begeistert! (Wir waren am Nationalfeiertag dem 26. Juni dort und gerade lief ein Radrennen zu Ehren des Nationalfeiertages. Und am selben Nachmittag haben wir auch noch einen Boxkampf sehen können.) Außerdem kommt von hier der beste Kakao Madagaskars ;)
Ich hoffe, euch gefallen die Bilder :)
Nächstes Mal stelle ich euch Ankify, den nahgelegenen Strand vor ;)
Also bis die Tage und habt eine schöne Woche!
Danke für eure Unterstützung und alles <3
Gracia













Kakao

grüner Pfeffer








Kommentare:

  1. Wirklich sehr schöne Bilder! Man bekommt einen richtig tollen Einblick in die Stadt :)

    Liebste Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die tollen Bilder.
    Ich bin auch ein absoluter Reise-bzw. Städtefan.

    Hier bekommt man einen super Eindruck.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön :) boaahhh ich beneide dich ja mal so hart dass du da warst! *-*
    xx Pina
    silber-blatt-schwur.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. oh mein gott wie geil sieht dass denn aus? ich beneide dich so, ich würde auch gerne familie irgendwo auf der welt haben das ist so spannend! :)

    AntwortenLöschen

Hier könnt ihr einen Kommentar hinterlassen! Ich freu mich über jede Art von Kritik :)